Event Locations - Raum zum Mieten in Bremen

Top Eventlocation in Bremen finden

  • in 5+Jahren
  • 100.000+Event Anfragen
  • 2,5+ MillionenBenutzer
  • 8500+Locations

Eventlocation auf eventsofa

Wir bieten eine herausragende Auswahl an Eventlocations.

Die Hansestadt Bremen ist die zehntgr√∂√üte Stadt Deutschlands und bildet gemeinsam mit Bremerhaven den Zwei-St√§dte-Staat Freie Hansestadt Bremen. Als Teil des kleinsten Landes der Bundesrepublik Deutschland hat die Stadt Bremen einiges zu bieten und ist eine der bekanntesten St√§dte Deutschlands. Nicht nur f√ľr Seefahrer ist Bremen mit seiner direkten Lage an der Weser und der N√§he zur Nordsee ein attraktives Reiseziel. Die im Norden Deutschlands gelegene Hansestadt hat circa 550.000 Einwohner und bietet eine Menge Sehensw√ľrdigkeiten und Geschichte.

Sehensw√ľrdigkeiten in Bremen

Das wohl bekannteste Wahrzeichen der Hansestadt Bremen kennt wahrscheinlich jeder, der in Deutschland aufgewachsen ist: Die Bremer Stadtmusikanten. Das Denkmal des gleichnamigen M√§rchens steht auf der Westseite des Rathauses, ist zwei Meter gro√ü und erinnert seit 1953 an das ber√ľhmte M√§rchen der Grimm-Br√ľder. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt und zus√§tzlich Weltkulturerbe der UNESCO ist der Bremer Roland. Die Statue des angeblichen Neffen Karls des Gro√üen und Heerf√ľhrers Roland wurde 1404 errichtet und ist √ľber zehn Meter gro√ü. Das Denkmal auf dem Marktplatz vor dem Rathaus ist ein Symbol f√ľr die Freiheit des Stadtstaates Bremen. Direkt an der Weser, im Herzen Bremens, befindet sich die Schlachte. Die 660 Meter lange Uferpromenade ist heute Zentrum der Gastronomie und Treffpunkt f√ľr alle Generationen. Hier befinden sich viele verschiedene Restaurants, Kneipen und Bars mit einmaligem Flair. Auch der St. Petri Dom ist einen Besuch wert. Der romanische Kirchenbau aus Backstein und Sandstein soll ab dem 11. Jahrhundert errichtet worden sein und steht heute unter Denkmalschutz. Als eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik in Europa gilt das Bremer Rathaus, das 2004 gemeinsam mit dem Roland zum UNESCO Weltkulturerbe erkl√§rt wurde. Seit √ľber 600 Jahren wird hier die Politik der √§ltesten St√§dteunion in Europa gestaltet.

Essen und Trinken

Die Hafenstadt Bremen zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an Fisch aus der Nordsee und Weser aus. In maritimer Atmosph√§re, kann man hier direkt am Wasser gen√ľsslich speisen. Die traditionellen Bremer Spezialit√§ten wie Kohl und Pinkel, Bremer Labskaus, Hochzeitssuppe, Bremer Kluten und Knipp werden √ľberall in der Stadt angeboten. Doch die Hansestadt hat nicht nur eigene Spezialit√§ten zu bieten, sondern erm√∂glicht eine sehr abwechslungsreiche gastronomische Vielfalt an kulinarischen K√∂stlichkeiten. Ob Asiatisch, Italienisch oder Vietnamesisch - es ist f√ľr jeden Geschmack etwas dabei.

Shopping

Neben den zahlreichen Sehensw√ľrdigkeiten, die die Stadt Bremen zu bieten hat, eignet sie sich auch ausgesprochen gut zum Einkaufen. Von vielf√§ltigen Einkaufsstra√üen √ľber moderne Einkaufszentren bis hin zu Floh- und Wochenm√§rkten, findet man in Bremen ein vielseitiges Shopping-Angebot vor. Seit 2008 gibt es die sehenswerte Waterfront Bremen - ein Shopping- und Freizeit-Center - das direkt an der Weser liegt. Das eindrucksvolle Geb√§ude, die vielen Gesch√§fte, Restaurants und das Kino bieten ein einzigartiges Shopping-Erlebnis. Doch auch die Bremer Innenstadt l√§dt mit ihren unz√§hligen Einkaufsstra√üen, wie beispielsweise der Obernstra√üe, zum Bummeln ein. √úber 37 Wochenm√§rkte in verschiedenen Stadtteilen Bremens bieten ein gro√ües Angebot an frischen Lebensmittel und ziehen somit immer viele Passanten an.

Bremens Nachtleben

Bremen hat mit seinen vielen kleinen Kneipen und Bars, Clubs und Gro√üraumdiskotheken ein unterhaltsames Nachtleben zu bieten. Im ‚ÄúEisen‚ÄĚ am Sielwall kann in rustikalem Ambiente ein Feierabend-Bierchen mit Freunden genossen werden. Die Kneipe ‚ÄúDas Wohnzimmer‚ÄĚ ist dahingegen eher gem√ľtlich mit Sesseln und Sofas eingerichtet und zieht durch seine entspannte Atmosph√§re viele Leute an. Die bekannteste Kneipengasse Bremens - ‚ÄúAuf den H√∂fen‚ÄĚ - ist eine Art Innenhof, in dem sich viele Bars und Restaurants niedergelassen haben. Besonders im Sommer ist die Kneipengasse definitiv einen Besuch Wert. Die Schlachte, direkt an der Weserpromenade, lockt auch viele Besucher mit ihren zahlreichen Bars und Restaurants an. F√ľr die Club-G√§nger eignet sich die Diskomeile, die sich vom Bahnhofsplatz bis hin zum Rembertiring streckt. Das Woody‚Äôs ist unter den Bremern √§u√üerst beliebt. Leute, die alternative Musik und Clubs bevorzugen, sind im Tower gut aufgehoben.

‚Ěß
‚Ěß