Anfragen

Jetzt anfragen und in Kürze ein Angebot erhalten.

Hamburg PR & Marketing Event  Imperial Theater image 10

We will send your request free of charge directly to the location and you will get a non-binding offer! By submitting this form you agree to our eventsofa's Terms of Service and Privacy Policy. Teilen

Imperial Theater

Imperial Theater - Imperial Theater

Eventlocations in Hamburg - Sankt Pauli

Reeperbahn 5, 20359 Hamburg, Germany Auf der Karte ansehen

speed

Unsichere Verfügbarkeit

Wir haben nur wenige Verfügbarkeitsdaten vorliegen.
Wir empfehlen zur Sicherheit einen weiteren Space zu reservieren. Am besten einen mit Direktbuchung.

Kapazität

Empfohlene Anzahl an Gästen: 1 - 50

Besonders geeignet

Offsite Meeting, Christmas Party, Networking-Event, Konzert, Pressekonferenz, Konferenz, Gala, Firmenfeier, Kultur Event, Ausstellung

Preise

Preise dieser Location sind auf Anfrage.

Stornierungsbedingungen: Bedingungen müssen noch mit dem Anbieter besprochen werden.

Extras

Die folgenden Extras sind bei diesem Raum buchbar. Gehe mit der Maus auf das jeweilige Extra, um mehr Details zu sehen.

Kaffee und Tee

€ 5.00

Wasser

€ 5.00

Standard Mittagessen

€ 21.00

Budget Mittagessen

€ 12.00

Frühstück

Frei

Extra Gläser

Frei

Softgetränke

Frei

Getränkepauschale

Frei

Abendessen

Frei

Nachmittagssnack

Frei

Selbstverpflegung

Frei

Flipchart

€ 27.00

Beamer und Leinwand

Frei

Fernsehbildschirm

Frei

Mikrofon

Frei

Whiteboard

Frei

Musikanlage

Frei

Extra Stühle

Frei

Stifte und Papier

Frei

Extra Tische

Frei

Parking

Frei

Hamburg PR & Marketing Event  Imperial Theater image 10

Über Imperial Theater Hamburg - Imperial Theater

Imperial Theater -ganz weit vorn aufm Kiez

Spannende Krimi-Klassiker, humorvolle Kriminalkomödien und packende Psychothriller begeistern im Imperial Theater seit Jahren eine stetig wachsende Fangemeinde. Gemeuchelt und gemordet, im Dunkeln getappt und der kriminalistische Spürsinn herausgefordert wird an dem mittlerweile größten Krimitheater Deutschlands bereits seit Mitte 2002.
Zu Publikumsrennern entwickelten sich die Bühnenadaptionen der Kriminalromane von Vielschreiber Edgar Wallace, darunter „Das indische Tuch“ (2004), „Der Rächer“(2004), „Der Hexer“ (2005), „Der Unheimliche“ (2006), „Der grüne Bogenschütze“ (2007), „ Der schwarze Abt“ (2008) und „Der Engel des Schreckens“ (2009), „Die seltsame Gräfin“ (2010), "Die toten Augen von London" (2013), "Der Zinker" (2015) und "Der Rächer" (2016). Produktionen, die durch aufwendige Bühnenbilder und Nerven kitzelnde Überraschungsmomente fesseln. Denn geschickt verknüpft Frank Thannhäuser in seinen Inszenierungen die Spannungselemente der klassischen Kriminalromane mit einer gehörigen Portion Humor. Und wirft in seinen amüsanten Krimi-Komödien auch einen liebevoll ironischen Blick auf diese Kultklassiker, die viele Zuschauer mit den Schwarz-Weiß-Filmen der 60er Jahre verbinden.

Möchtest Du dieses Profil als Exposé ausdrucken oder mit Kollegen teilen?

Seite als PDF exportieren

Anbieter kontaktieren

Sende eine Nachricht

We will send your request free of charge directly to the location and you will get a non-binding offer! By submitting this form you agree to our eventsofa's Terms of Service and Privacy Policy.

Anbieter

Offline

Adresse

Kontaktiere eventsofa

Es scheint, als hättest Du gefunden wonach Du suchst. Oben auf der Seite kannst Du anfragen oder buchen.
Wenn Du weitere Fragen hast, kannst Du gerne ein Gespräch mit here.
beginnen.

Wenn weitere Fragen an eventsofa bestehen, ist hier unser Kontaktformular.

Kontaktiere uns