Lizenzen: Wir verwenden für Bilder soweit angegeben Creative Commons Lizenzen ( Links zu den Linzenzen finden sie aus technischen Gründen hier CC BY SA, CC BY ND, CC BY )

Wart ihr eigentlich schon einmal in Nürnberg? Nein? Dann sollte sich das aber schleunigst ändern! Wer bei Nürnberg nur an Rostbratwürstchen und den Christkindlesmarkt denkt, dem entgeht eine der spannendsten Städte Süddeutschlands.

Vor kurzem haben wir auf Einladung des GCB einen Tagesausflug in den Süden gemacht. Anlässlich des Nürnberg Digital Festivals wollten wir uns die Frankenmetropole mal ein bisschen genauer ansehen. Das Nürnberg Digital Festival wird seit 2012 veranstaltet und ist eine jährliche Veranstaltungsreihe der digitalen Community für die gesamte Metropolregion Nürnberg. Es vernetzt Menschen aus den Bereichen Wirtschaft, Technologie, Bildung und Kultur zu den zentralen Themen der Digitalisierung. Das nächste Festival findet übrigens vom 12. bis 22. Juli 2019 statt! 

Wir haben uns also in Berlin in den Zug gesetzt und waren in unter drei Stunden Fahrt mit dem ICE auch schon da.

Denjenigen unter euch, die Nürnberg bisher noch nicht auf dem Radar hatten, geben wir heute zahlreiche Gründe die Stadt sofort an die Spitze eurer Top Reiseziele zu setzen. Ein vollgepackter Tag voller Sightseeing stand auf dem Programm und wie es sich für eventsofa gehört, wollten wir natürlich auch ein paar Highlight Locations sehen.

Nürnberg: Zentral in Deutschland und Europa

Durch seine zentrale Lage in Deutschland und ganz Europa ist Nürnberg sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug von fast überall schnell und einfach zu erreichen.

Tagungsraum mit Blick direkt auf Rollfeld ©Mövenpick Nürnberg Airport

Aber auch wer mit dem Flugzeug anreist wird begeistert sein: Der Flughafen Nürnberg “Albrecht Dürer” ist nur eine 13-minütige U-Bahnfahrt vom Hauptbahnhof entfernt, der wiederum direkt vor den Toren der mittelalterlichen Altstadt liegt.

Wer besonders kurze Wege mag, kann seine Veranstaltung sogar direkt im Flughafen selbst veranstalten. Das Mövenpick Conference Center Nürnberg Airport befindet sich im ersten Stock des Flughafengebäudes und ist perfekt für Veranstaltungen mit bis zu 200 Personen geeignet. Das Highlight dieser Location ist dabei eindeutig der Tagungsraum mit Blick direkt aufs Rollfeld. Veranstaltungsgäste können sich außerdem mit leckeren Gerichten aus dem Mövenpick Restaurant verwöhnen lassen. 

In Nürnberg trifft Tradition auf Fortschritt

In Nürnberg treffen Tradition und Geschichte auf Fortschritt. Lasst euch von der malerischen mittelalterlichen Altstadt nicht täuschen, denn Nürnberg zählt zu den wichtigsten Städten der Digitalbranche im ganzen Land.

Die Stadt hat die höchste Ingenieurdichte Deutschlands (umgerechnet auf die Bevölkerungsdichte) und belegt in Europa Platz 3 im Bereich IT-Patentanmeldungen. Das kann sich sehen lassen!

josephs open innovation
Im JOSEPHS könnt ihr aktiv an Innovationen mitarbeiten

Das JOSEPHS ist ein Open Innovation Lab und ein Projekt des Fraunhofer IIS in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Besucher können hier aktiv Neuheiten testen und sind an der Entstehung und Verbesserung von Innovationen beteiligt. Wer diese kreative und innovative Stimmung für sein Event nutzen möchte, kann die angrenzende Eventlocation Denkfabrik mieten. Die Location eignet sich super für Workshops, Vorträge oder andere Veranstaltungen.

Ein weiteres Beispiel von Geschichte, die auf Fortschritt trifft, ist das Park Plaza Hotel direkt am Hauptbahnhof.

Ein Traum für alle Design-Freaks

Das Gebäude des heutigen Park Plaza Hotels beherbergte einst eines der weltweit bekanntesten deutschen Hotels: das “Bavarian American Hotel”. Dort schliefen während der Nürnberger Prozesse die Staatsanwälte und Richter. Bis 1995 war das Gebäude im Besitz der US Army und wurde schließlich 2016 aufwendig  modernisiert und unter dem Namen “Park Plaza Hotel” neu eröffnet.

Heute ist das Park Plaza eines der modernsten Nürnberger Hotels und lässt das Herz von Design-Freaks, wegen seines besonderen Interieurs, höherschlagen.

Noch dazu ist die Location perfekt für Events geeignet. Die insgesamt sieben Tagungsräume, ausgestattet mit der modernsten Technik, bieten Platz für bis zu 80 Tagungsgäste.

Die NürnbergMesse zählt zu den Top 10 Messen Europas

Die NürnbergMesse ist eine der am schnellsten wachsenden Messegesellschaften und ist jetzt schon unter den Top 15 Messen weltweit zu finden. Aber auch abseits des beeindruckenden Messegeländes hat Nürnberg zahlreiche Locations für größere Events zu bieten.

Unser Weg führte uns schließlich zu einer Location mit Industriecharme, die Autofreaks begeistern wird: das Ofenwerk.

Perfekt für Autoliebhaber

Das Highlight bei dieser Location sind die zahlreichen Oldtimer und automobilen Raritäten, die im Ofenwerk Zuhause sind. Die kultigen Oldtimer und der industrielle Charme machen das Ofenwerk zu einer spannenden und unkonventionellen Location für größere Events mit bis zu 600 Gästen. Das Ofenwerk ist wunderbar wandelbar und für fast jedes Event gerüstet. 

Unser letztes  Ziel zeigte uns die urbane Seite von Nürnberg. Im Z-Bau könnt ihr euch von Konventionen lösen und eurer Kreativität freien Lauf lassen. Der Z-Bau hat es sich auf die Fahne geschrieben kulturellen Freiraum zu schaffen. Das schaffen sie auch, denn die 5.500 qm große Fläche bietet, neben Veranstaltungsräumen, Werkstätten und Tonstudios, vor allem viel Platz für Kreativität. Die perfekte Location für alle, denen klassische Meetingräume zu langweilig sind. Ein weiteres Highlight, der große Saal, wird aktuell renoviert und soll Ende des Jahres fertiggestellt werden. Dann bietet der Raum auf 400qm Platz für bis zu 670 Personen. 

eventsofa ist die Nr. 1 Komplettlösung zur Location-Vermarktung & -Buchung! Hier findest du die perfekte Location für dein nächstes Event in Deutschland oder Österreich. Schau doch auch mal auf Facebook, Twitter und Instagram vorbei!