Lizenzen: Wir verwenden für Bilder soweit angegeben Creative Commons Lizenzen ( Links zu den Linzenzen finden sie aus technischen Gründen hier CC BY SA, CC BY ND, CC BY )

Bei strahlendem Sonnenschein und hitzigen Temperaturen sind Outdoor Events besonders beliebt. Doch es dauert meist nicht lange, bis das kalte Nass vom Himmel strömt und der Geruch von Sommerregen in unsere Nasen steigt. Eine gute Vorbereitung für dein Outdoor-Event ist daher entscheidend, wie deine Gäste die Veranstaltung bewerten. Dazu gehört auch, einen Schlechtwetter Notfallplan zu haben. Kläre unbedingt mit der Location ab, ob du in einen Innenbereich ausweichen kannst und schütze dich mit Pavillons für Events, falls du keine Möglichkeit dafür hast. So steht deinem erfolgreichen Event nichts mehr im Weg!

Die Wahl der richtigen Location

Bei dem tollen Sommerwetter will natürlich niemand auf eine Location mit großem Außenbereich verzichten. Ein Sommerfest unter freiem Himmel eignet sich optimal für eine tolle Grillparty oder ein Outdoor-Buffet. Auch Empfänge kommen im Freien schön zur Geltung. Die frische Luft und die belebte Natur sorgen für eine besonders ausgelassene Stimmung und eine tolle Atmosphäre. Hier wird so lange gefeiert, bis die Sonne am Horizont verschwindet und die laue Sommernacht an ihre Stelle tritt. Wer wünscht sich nicht den perfekten Sommertag für sein Event? Hier findest du eine praktische Checkliste für die ultimative Sommer-Location.

Die DIWALI Spreelounge in Berlin Treptow-Köpenick bietet einen großen Garten mit fantastischem Blick auf die Dahme und Spree.

Rahmenprogramm Plan Bs bei Outdoor Aktivitäten

Leider spielt das Wetter oft nicht so wie wir wollen und es ist von Vorteil, für den Fall der Fälle gewappnet zu sein. Meistens kann auf einen Innenbereich ausgewichen werden, wo die Feier problemlos fortgesetzt wird. Falls du dir aber dennoch nicht die Sommerstimmung vermiesen willst, sorgen praktische Pavillons für Events für Abhilfe. Faltpavillons sind besonders bequem und schnell aufzubauen. Auch bei starkem Sommerregen sind sie zuverlässig und wasserdicht und sorgen nicht nur für einen kühlen Kopf, sondern auch für trockene Füße. Bei starkem Wind werden zusätzlich praktische Seitenwände angebracht werden.

Besonders praktisch erweisen sich Faltpavillons, um dein Buffet vor wechselhaftem Wetter zu schützen. Noch wichtiger wird es bei technischem Equipment, wie zum Beispiel DJ-Anlagen. Achte bei der Wahl des Anbieters unbedingt darauf, dass die Pavillons bzw. Partyzelte sehr stabil sind, wie zum Beispiel die von Faltpavillon Profi!

Schmidts Alter Schlachthof in Wiesloch hat eine schöne Terrasse und ist daher die ideale Location, um ein rauschendes Sommerfest zu veranstalten.

Faltpavillons – zuverlässig, stabil und langlebig

Bei der Wahl des Pavillons für Events ist das Material besonders wichtig. Achte darauf, dass es robust und stabil ist, sodass du noch lange etwas von der Investition hast. Denke auch daran, dass das Material wasserfest sein sollte, um deinen Gästen trockene Füße zu garantieren. Informiere dich zudem über den Untergrund der Location, bevor das Outdoor Event beginnt. Soll das Zelt auf Beton stehen oder auf einer Wiese? Diese Kriterien tragen maßgeblich zur Stabilität des Pavillons bei. Bei Bedarf lassen sich einige Pavillons individuell erweitern, beispielsweise durch Seitenwände, die für Windschutz sorgen. Auch Böden sind von Vorteil, falls eine Tanzfläche im Außenbereich geplant ist. So feiern deine Gäste bei jedem Schuhwerk im Trockenen!

Pavillons von Faltpavillon-Profi erweisen sich besonders gut als Schlechtwetter Notfallplan.  Hier gibt es eine große Auswahl an Falt-Pavillons für Events in unterschiedlichen Größen, Farben und Qualitätsstufen. Außerdem bieten sie vom Logodruck bis hin zur Vollbedruckung alle Möglichkeiten zur Individualisierung deines Faltpavillons.

Das HERBSTHÄUSCHEN in Kassel bezaubert mit einem einzigartigen Panoramablick auf die Berge. Hier feierst du ein unvergessliches Sommerfest im Freien!

Raucherzelte & Gastronutzung

Faltpavillons eignen sich auch hervorragend als Raucherzelt oder zur Gastronutzung auf Outdoor-Events. Aufgrund ihrer extremen Stabilität halten sie sogar Winde und Stürme bis 80 km/h aus. Als Festzelt oder Partyzelt macht es Sinn, ein Faltpavillon in der Größe 3 x 6 oder 4 x 8 Meter auszuwählen. Reicht das nicht aus, können mehrere Pavillons mit Hilfe von Reißverschluss-Planen verbunden werden. Natürlich kannst du auch mal bei der Location direkt nachfragen, welche Möglichkeiten es hier gibt – oder du kümmerst dich selbst darum. In jedem Fall sollte die Location aber im Vorhinein Bescheid wissen.

 

Pavillons sorgen für unbeschwerte Gemüter und trockene Füße. Hier in der Volkswagen Arena & AOK Stadion in Wolfsburg.

Du suchst mehr Inspiration zu Outdoor-Events und Sommerfesten? Weitere tolle Beiträge findest du hier:

eventsofa ist der Marktplatz für Eventlocations im Internet. Hier findest Du bequem und einfach die perfekte Location für Dein Event.  Schau doch auch mal auf Facebook, Twitter und Instagram vorbei!