Lizenzen: Wir verwenden für Bilder soweit angegeben Creative Commons Lizenzen ( Links zu den Linzenzen finden sie aus technischen Gründen hier CC BY SA, CC BY ND, CC BY )

All-Inclusive Silvesterparty trifft auf perfekte Event Location

Silvester. Für viele die wichtigste Nacht des Jahres, die mit vielen Hoffnungen und Wünschen verbunden ist. So auch für uns. Eine Woche vorher hatten wir immer noch nichts und die Hoffnung war schon fast aufgegeben, als plötzlich die lang ersehnte Rettung direkt ins eventsofa-Büro geflattert kam. Die “MTV new year’s bash”-Party im ewerk. Radio Energy und MTV wollten dort auf zwei Dancefloors und einer Sky-Lounge eine All-Inclusive Silvesterparty feiern!

Geschichte trifft auf Moderne – Der Ursprung des Stroms & der Techno-Bewegung

Nicht nur die Party überzeugte uns, sondern auch die Location. Schließlich gehört das ewerk zu den bedeutendsten Gebäuden Berlins. Anfangs von AEG (1881) betrieben, ist das ewerk das älteste Bauwerk, das zur kommerziellen Stromerzeugung genutzt wurde und heutzutage noch erhalten ist. Darüber hinaus gehört es zu den Gründungsorten der Technobewegung. Im 2. Weltkrieg zerstört und für einige Zeit stillgelegt wurde das ewerk liebevoll restauriert und ist nun eine der beliebtesten Event Locations Berlins. Schon mehrmals mit Denkmalpreisen ausgezeichnet hat sich das ewerk international einen Namen gemacht und die verschiedensten Events veranstaltet. Durch zwei große Hallen (je 600m²) im Industriestil, einem großen Open-Air-Areal und einer Dachterrasse mit Lounge eignet sich das ewerk sowohl für Konzerte, Parties, Preisverleihungen, Modenschauen und Galas sowie Roadshows als auch für Meetings, Firmen Events, Hochzeiten und Grillfeste sowie exklusive Business- oder Privatveranstaltungen. Insgesamt bietet das ewerk Platz für 20-3000 Personen, verfügt über eigene Parkplätze, VIP-Bereiche, Büroräume, Künstlergarderoben und Backstageflächen. Das klang für uns nach einer perfekten Event Location für eine perfekte Silvesterparty.

ewerk Berlin - Historisches Gebäude und einzigartige Event Location mit internationaler Ausstrahlung
ewerk Berlin

All-inclusive, rosa Hoppelhasen und Einlasskontrollen

So hat sich also eine zwölfköpfige Gruppe auf den Weg gemacht. Zu unserer Überraschung gab es trotz genauester Sicherheitskontrolle weder lange Schlangen noch Wartezeit. Ausgeschilderte und eingeteilte Reihen sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Darüber hinaus wurden wir von einem großen, rosa Hoppel-Häschen und einer Rose begrüßt. Der erste Drink sollte uns ebenfalls überraschen – an Alkohol wurde nicht gespart. Im Preis enthalten war alles, was das Herz begehrt: Sekt, Softdrinks, Longdrinks, Bier, Wein.

Gangnam Style und Backstreet Boys im historischen ewerk

Let’s get the Party started! Da MTV ausschließlich House und Electro gespielt hat, sind wir in die andere Halle zum Energy Dancefloor – Charts, Hits, Klassiker, Oldies. Von Gangnam Style bis Backstreet Boys war alles dabei. Hier gab es eine riesige Tanzfläche mit DJ Pult, Bar, großen Leinwänden und ein paar Stehtischen. An den Seiten standen verschiedene “Points”: vom Kissing Point und Confession Point über den Wishing Point bis hin zum I survived Point und Glitter Point.

Skylounge im ewerk
Skylounge auf der Dachterrasse des ewerk

Wie jetzt? Schon Neujahr?! Oder doch nicht?

Während das rosa Hoppel-Häschen weiter fleißig Rosen, Zuckerstangen und Riesen-Brillen verteilte und die Menge angeheizt tanzte und mitsang, rückte Mitternacht immer näher. Um 23.56 Uhr drängten plötzlich alle nach draußen, um auf dem riesigen Freigelände das neue Jahr zu begrüßen. Die Sky-Lounge und Dachterrasse war Gästen mit VIP-Tickets vorbehalten. “This is the end. Hold your breath and count to ten…” (Adele; Song: Skyfall) Plötzlich ging irgendwo eine Rakete hoch. Prost und Happy New Year! Danach ging es zurück auf die Tanzfläche, wo die Stimmung bis in die frühen Morgenstunden nicht nachließ. Das neue Jahr wurde somit gebührend gefeiert.

Fazit: Die Erwartungen an eine “MTV New Year’s Bash” meets Energy Berlin All-Inclusive Party waren riesig! Der Name verspricht so einiges und setzt die Messlatte ganz oben an. Wir wurden nicht enttäuscht, würden uns aber für nächstes Mal ein kleines Feuerwerk wünschen. Einzigartige Location, riesiges Open-Air Areal, super Sound, geile Musik, jede Menge Extras (Rosen, Brillen etc.) und ein All-Inclusive, das jeden Cent wert war. Für jeden, der gerne niveauvoll feiert und trotzdem viel Spaß haben möchte, gute Musik mag und keine Lust auf Überfüllung und Gedränge hat! Ich kann die Party und die Locaion nur empfehlen und wer weiß, vielleicht bin ich bei der nächsten “MTV New Year’s Bash”-Party 2013 auch dabei :)

eventsofa ist der Online-Marktplatz für die richtige Event Location. Hier findest
du bequem und einfach die perfekte Location für deine Veranstaltung
wie MeetingKonferenz oder andere Event Locations in Berlin.