Lizenzen: Wir verwenden für Bilder soweit angegeben Creative Commons Lizenzen ( Links zu den Linzenzen finden sie aus technischen Gründen hier CC BY SA, CC BY ND, CC BY )

Sind Marketing Events, bei denen Gaming eingesetzt wird, wieder nur so ein neuer Hype oder bringt das tatsächlich etwas? Ist Gaming nur etwas für junge Startups oder geht das auch für größere Firmenevents? Und was heißt eigentlich Gamification? Warum Gaming Events zu den Top Event Ideen 2016 zählen und wie Du Gaming ganz leicht für den Erfolg Eurer Business Events einsetzen kannst, verraten wir Dir im heutigen Blogpost.

Gaming oder Gamification?

Gaming ist nicht gleich Gamification. Gamification wird im Marketing schon seit einer gefühlten Ewigkeit eingesetzt: Die Punkte, die Du im Supermarkt für Deine Einkäufe sammelst, der Rabatt, den Du bei H&M bekommst, wenn Du deine alten Klamotten recycelst, der Xing Gutschein, den Du für das Anwerben neuer Kontakte bekommst – das alles ist Gamification. Durch die Belohnung sollst Du dazu motiviert werden, ein bestimmtes Ziel zu erreichen, das vorher vom jeweiligen Unternehmen festgelegt wurde. Mehr Details zum Thema Gamification im Marketing liest Du in diesem interessanten Artikel von Crossretail.

Mit dem Begriff Gaming ist die Nutzung von Videospielen am Computer, auf Spielekonsolen und Smartphones gemeint. Wer Gaming für Marketing Events einsetzt, präsentiert sich gekonnt als innovatives Unternehmen und auf dem neuesten Stand, was Trends und Technik betrifft. Aber keine Sorge – auch Du kannst Gaming für Euer nächstes Marketing Event einsetzen, denn die Gaming Industry bietet Dir die unterschiedlichsten Möglichkeiten, deine individuellen Vorstellungen zu realisieren. Wichtig ist dabei, dass Du den Spieltrieb der Gäste nutzt, um noch mehr Interesse an Eurem Produkt zu wecken. Als nächstes verraten wir Dir die besten Event Ideen, mit denen Du Gaming ganz leicht in Euer Kundenevent integrieren kannst.

Pacman und Gaming für Marketing Events
Pacman in der GALERIE der Kunstagentin

Innovative Eventformate: So kannst Du Gaming für Marketing Events einsetzen

Neue und innovative Kundenevent Ideen zu bekommen, ist manchmal gar nicht so einfach. Mit einem Marketing Event, bei dem Gaming eine zentrale Rolle spielt, hebt sich Euer Unternehmen deutlich von der Masse ab. Viele Unternehmen schrecken davor zurück, ein Gaming Event zu organisieren, weil sie nicht wissen, worauf man dabei achten muss oder weil sie denken, dass viel technischer Aufwand damit verbunden ist. In Wirklichkeit ist es aber viel einfacher, Gaming für Marketing Events einzusetzen, als Du wahrscheinlich gedacht hast – wir zeigen Dir wie’s geht!

Produktpräsentationen mit VR oder AR

VR steht für ‘Virtual Reality’ und wird eingesetzt, um in eine völlig neue, virtuelle Welt bzw. Umgebung einzutauchen. AR steht dagegen für ‘Augmented Reality’ und bezeichnet die Erweiterung der Realität um virtuelle Elemente. In beiden Fällen siehst Du Dinge, die sich tatsächlich (noch) nicht in Deiner Umgebung befinden und kannst sie von allen Seiten betrachten oder sogar ausprobieren. Für medizinische Simulationen, Videospiele und andere Unterhaltungsmedien werden VR und AR bereits eingesetzt. Du ahnst wahrscheinlich schon, wie sich das für Produktpräsentationen verwenden lässt, nicht wahr?

Werden Eure Produkte nämlich in einer VR oder AR Situation vorgestellt, schafft das eine ganz neue Form der Customer Experience. Deine (potentiellen) Kunden erleben eine neue Realität mit Eurem Produkt, wie zum Beispiel mit der aktuellen IKEA Virtual Reality ‘Kitchen Experience’. Mit einer App für Smartphones kann man dabei selbst IKEA Küchen erkunden – alles, was man dafür braucht, ist ein Smarphone, die App und ein VR-Brillengestell für Smartphones, schon hat man eine unvergleichliche Customer Experience. Sogar die Deutsche Bahn hat VR bereits für eine beeindruckende Präsentation des Berliner Hauptbahnhofs eingesetzt.

Willst Du die Event Teilnehmer so richtig beeindrucken, schaffst Du das bei Marketing Events garantiert am besten mit einer Virtual oder Augmented Reality Experience, mit der Deine Gäste das Produkt oder die Dienstleistung, die Ihr anbietet, selbst erleben können. Obwohl die meisten wahrscheinlich schon von unterschiedlichen Virtual Reality oder Augmented Reality Events gehört haben, waren die wenigsten selbst bei einem dabei. Die Neugier und das Interesse sind also groß und die Exklusivität des Ganzen birgt noch einen zusätzlichen Reiz für Deine Gäste, davon auch auf Social Media zu berichten. Der Einsatz von VR oder AR ist allerdings mit größeren technischen Herausforderungen verbunden, sodass Du Dir dafür am besten Unterstützung holst, wie z. B. vom Nürnberger Startup RealtimeLabs.

Location-Tipps:
Halle 45 Mainz, Wir im Raum Berlin, GALERIE der Kunstagentin Köln

Kundenevents mit Retro-Gaming als Rahmenprogramm

Mit den Kultspielen Pacman, Donkey Kong oder Tetris verbindet man tolle Erinnerungen aus seiner Jugend oder verspürt Sehnsucht nach früheren Zeiten. Vielleicht ärgert man sich auch über das eine Level, das man einfach nicht schaffen konnte. Auf jeden Fall aber erzeugen Retro-Spiele starke Emotionen und eine gewisse Nostalgie, die als Basis für tolle Events dienen. Außerdem kannst Du davon ausgehen, dass die Social Media Beteiligung sehr hoch sein wird, denn Retro-Spiele sind hip und machen sich gut auf Facebook, Instagram und Co.

Retro Gaming für Marketing Events
Frogger, Donkey Kong und Co. im Computerspielemuseum Berlin

Marketing Events mit Retro-Gaming als Rahmenprogramm bieten sich für die unterschiedlichsten Unternehmen an, da es in erster Linie darum geht, bei den Gästen Emotionen hervorzurufen. Schmeiß’ eine Launch Party, bei der Du zur Unterhaltung der Gäste Retro-Gaming anbietest. Oder veranstalte ein Sales Event in Deinem eigenen Geschäft bei dem Du für ein außergewöhnliches Event Entertainment klassische Spielautomaten aufstellst. Auch für ein kleineres Get Together mit potentiellen Kunden bietet sich Retro-Gaming an, da ein so kultiges Rahmenprogramm gleich für Gesprächsstoff sorgt und als Eisbrecher dient.

Auch die Organisation eines solchen Kundenevents ist im Vergleich zu den Virtual Reality Events sehr leicht umsetzbar. Suche Dir entweder eine Location aus, die bereits klassische Spielautomaten zur Verfügung stellen kann, wie z. B. das Computerspielemuseum oder miete die Spielautomaten einfach für das Marketing Event, z. B. über Eventgaming. Sprich vorher mit der Location, ob genügend Steckdosen vorhanden sind und welche Anlieferungsmöglichkeiten bestehen. Eine bunte Location, wie etwa das Call me Drella in München, passt besonders gut zu den grellen Spielautomaten der 80er.

Location-Tipps:
Computerspielemuseum Berlin, Call me Drella München, Pure Pause Berlin

Marketing Events mit Gaming Wettbewerb

Gaming bietet sich für Marketing Events, bei denen es etwas zu gewinnen gibt, ganz besonders an. Dabei spielen die Gäste auf Konsolen oder Computern ein bestimmtes Spiel gegeneinander, das mit dem Produkt in Verbindung steht. Dabei gibt es einen oder mehrere Preise zu gewinnen, die ihnen Dein Produkt oder Dein Unternehmen näher bringen. Zum Beispiel kannst Du für Dein Autohaus ein Gaming-Turnier mit dem neuesten Xbox One Autorennen ‘Forza Horizon 3’ veranstalten. Der Sieger darf ein Wochenende oder einen Tag lang ein tolles Auto fahren. Aber auch kleinere Produkte lassen sich bestens mit einem Gaming Contest vermarkten: Lass’ zwei Spieler in einem Minispiel auf der Wii oder der Playstation gegeneinander antreten – der Gewinner bekommt einen kleinen Gutschein oder eines Eurer Produkte geschenkt. Das lässt sich z. B. für Kosmetikprodukte oder Konsumgüter besonders leicht umsetzen.

Gaming Contest für Marketing Events
Wer würde nicht gerne Spaß haben und dann auch noch etwas dabei gewinnen? // Bild Computerspielemuseum Berlin

Natürlich kannst Du auch ein älteres Konsolen-Spiel für den Gaming Wettbewerb nutzen, wie z. B. eines der vorhin erwähnten Retro-Spiele, da auch daran das Interesse durch den Kultstatus sehr groß ist. Einige dieser Spiele können sogar online kostenlos gespielt werden, sodass Du nicht einmal eine große Ausrüstung benötigst – das Smartphone Deiner Gäste reicht vielleicht schon aus. Wichtig ist, dass Du das alles gut durchplanst und vor dem tatsächlichen Event auch noch einmal selbst ausprobierst, um technischen Problemen vorzubeugen. Achte dabei auch auf Deine Zielgruppe und überlege Dir, welche Kunden Du mit dem Marketing Event gewinnen möchtest. Stelle außerdem immer sicher, dass die Spiele, die Du für so einen Wettbewerb wählst, relativ einfach sind, damit auch jeder mitmachen kann.

Location-Tipps:
Spreegalerie Berlin, Georgie Kongresse & Events Hamburg, Theater im Zimmer Hamburg

Trau’ Dich!

Hab keine Angst, mal etwas Neues auszuprobieren. Egal ob E-Commerce, klassischer Handel, IT Unternehmen oder Startup – veranstalte doch einfach mal ein Gaming Event und begeistere Eure Kunden mit Innovation und Kreativität.

Mehr zum Thema Eventmarketing liest Du hier:

eventsofa ist der Marktplatz für Eventlocations im Internet. Hier findest Du bequem und einfach die perfekte Location für Dein Event.

Abonniere außerdem hier unseren kostenlosen Newsletter ‘One Location A Week’ und erhalte jede Woche einen neuen, ausgefallenen Location-Tipp!