5 Tipps für Deine Harry Potter Mottoparty

Vorhang auf! So heißt es am 31. Juli bei der Premiere des Theaterstücks „Harry Potter an the Cursed Child“ in London. Auch wenn es das Ganze zunächst nur auf Englisch zu sehen und zu lesen gibt, ein Anlass für eine Themenparty ist das allemal! Wer noch nicht so recht weiß, wie man das eigenen Hogwarts dekoriert, ob man den Gästen lieber Butterbier oder Kürbissaft serviert und wo die Party stattfinden soll, ist hier genau richtig. Wir geben Dir 5 Tipps für die ultimative Harry Potter Mottoparty.

Eine Feier auf Schloss Hogwarts? Yes please. //Bild: Heidelberger Schloss

Fuchsbau oder Tropfender Kessel?  – Die richtige Location finden

Bevor man den Kessel aufs Feuer stellt und die Eulen die Einladungen verteilen ist es wichtig, eine geeignete Location zu finden. Dabei bieten sich vor allem Räumlichkeiten an, die an den düsteren Charme von Hogwarts, Winkelgasse und Hogsmeade erinnern. In vielen Städten Deutschlands gibt es außergewöhnliche Locations, die jeden Zauberer vor Neid erblassen lassen.

Harry Potter Mottoparty
© eventsofa // Das Cosmic Kaspar in Berlin als Slytherin Gemeinschaftsraum für deine Harry Potter Mottoparty

Das Cosmic Kaspar im Norden Berlins bietet nicht nur eine tolle Atmosphäre mit indirekter Beleuchtung, sondern auch spezielle Getränkepauschalen, je nach Event. Eine geräumige Tanzfläche, verschiedene Sitzgelegenheiten und eine Toilette, in der nicht nur die Maulende Myrte gerne wohnen würde, machen Deine Themenparty hier zu etwas ganz Besonderem.

Harry Potter Mottoparty
© eventsofa // Muschelgrotte im neuen Garten Potsdam

Die Muschelgrotte im neuen Garten in Potsdam bietet eine ideale Location für alle Architektur- und Geschichtsliebhaber. Wie der Name erahnen lässt, sind die Wände dieser Location innen mit Muscheln verziert und die wenigen Fenster sorgen für ein schummriges Licht wie in Professor Snapes Klassenzimmer.

Harry Potter Mottoparty
© eventsofa // BESL Meistersaal am Potsdamer Platz

Festlich und geräumig wie die Große Halle erstreckt sich der Meistersaal am Potsdamer Platz auf 266m². Wer dabei wie Dumbledore mit weit ausgebreiteten Armen seine Gäste begrüßen möchte, kann das am Besten auf der Bühne tun. Wer es bescheidener mag, kann im kleineren grünen Salon oder der Wandelhalle seine persönliche Harry Potter Party gestalten.

Harry Potter Mottoparty
© eventsofa // Das Historische Museum in Hamburg als Große Halle für deine Harry Potter Mottoparty

Steht man vor der Fassade dieses imposanten Gebäudes, kann man sich ungefähr vorstellen, wie sich der kleine Harry Potter gefühlt haben muss, als er das erste Mal vor den Toren von Hogwarts stand. Aber auch im Inneren hat das Historische Museum einiges zu bieten. Angestrahlt wie im Foto im Grün der Slytherins, verwandelt sich die Location für deine Mottoparty in den Gemeinschaftsraum bei den Kerkern.

Harry Potter Mottoparty
© eventsofa // Das festliche Theaterhaus in Köln

Ein filmreifes Harry Potter Event kannst Du auch im Theaterhaus Köln veranstalten. Die offen miteinander verbundenen Räume des OFF-Theaters bieten Dir die Möglichkeit, verschiedene Orte wie das Dorf Hogsmeade, die Bibliothek oder den verbotenen Wald zum Leben zu erwecken. Wem das noch nicht genügt, der kann seine Lieblingsszenen oder Fotos der Darsteller auf die Leinwände auf der Bühne projizieren.

Harry Potter Mottoparty
© eventsofa // Das Oberangertheater in München für deine Harry Potter Mottoparty

Eine Harry Potter Mottoparty in der bayrischen Hauptstadt? Kein Problem im Oberangerntheater in München. Mit bis zu 400 Hauselfen, Kobolden und Riesen kannst Du hier ausgiebig feiern. Auf der Bühne können zahlreichen Reden geschwungen und der Hauspokal vergeben werden.

Verpflegung – mehr als Schokofrösche und Feuerwhisky

Egal ob Du das Catering für Deine Party liefern lässt oder selbst etwas zauberst, für beide Varianten gibt es wunderbare Do-It-Yourself Rezeptideen, mit denen Du jede noch so eintönige Menüabfolge aufpeppen kannst. Inspiration holst Du Dir dabei am besten im Internet oder im inoffiziellen Harry Potter Kochbuch. Unsere Lieblingsideen stellen wir Dir hier kurz vor:  

Mottoparty Harry Potter
Eine Tafel für deineHarry Potter Mottoparty wie in der Großen Halle in Hogwarts //Bild: Urban Wedding Design Loft

Ein echter Hingucker auf dem Dessertbuffet sind Cupcakes, die mit Charakteren, Symbolen oder Gegenständen aus  der Saga verziert sind. Dabei sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob Einfaches wie Blitze und Brillen oder ausgefallene Häuserwappen und Elfen – Rezepte aller Art findest Du zum Beispiel auf Pinterest. Wer den Zauberstab nicht nur schwingen, sondern auch essen möchte, der nimmt am besten stäbchenförmiges Gebäck wie Salzstangen oder Grissini und taucht diese in flüssige Schokolade. Dann einfach mit Streuseln verzieren und schon sind individuelle Zauberstäbe zum Essen fertig. Ein echter Überflieger sind auch kleine Salzstangen, die mit einer Haube aus dünn geschnittenem Käse zum Besen werden. Quidditch-Feeling schaffst Du ganz einfach, indem Du den golden verpackten Schoko-Nuss-Kugeln von Ferrero Rocher zwei Flügel aus Papier anklebst.

Kostüme – Quidditchuniform oder Festumhang?

Die Frage nach dem Kostüm kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wer ein bisschen Geduld und Kreativität besitzt, kann sich Einiges selber zaubern. Ansonsten gibt es natürlich zahlreiche Möglichkeiten, Umhänge, Hüte und Accessoires zu kaufen.

Zauberstäbe zum Beispiel lassen sich super selbst anfertigen und sehen dadurch immer unterschiedlich aus. Denn wie schon Ollivander zu Harry sagte, gleicht kein Zauberstab dem anderen. Du benötigst lediglich Essstäbchen und Kleber sowie Perlen verschiedener Größe zum Verzieren. Einfach die Stäbchen dick mit Kleber bestreichen und Perlen zum Beispiel ringförmig um den Griff wickeln. So bekommt jeder Zauberstab seine eigene Form. Anschließend grau oder braun anmalen und schon können die Partygäste Wasser in Rum verwandeln oder Federn durch den Raum schweben lassen. Wem die Zeit oder die Stäbchen fehlen, der findet bei funidelia zahlreiche Zauberstäbe wie diesen hier mit leuchtender Spitze.

Harry Potter Mottoparty
Zauberstab von Harry mit leuchtender Spitze // Bild von funidelia

Ebenso leicht lassen sich die Krawatten der Hogwarts-Schuluniform selbst basteln. Wer keine richtige Krawatte zur Hand hat, kann ebenso gut Eine aus stabilem Papier ausschneiden und sie mit einer Sicherheitsnadel am Oberteil befestigen. Egal ob Stoff oder Papier, die richtige Farbe sollte die Krawatte schon haben. Schneide einfach einige Streifen aus stabilem Papier in verschiedener Breite aus und lege sie schräg über die Krawatten. Danach malst du die freien Bereiche dazwischen mit der entsprechend passenden Farbe. Für Gryffindor brauchst Du eine rote Krawatte und goldene Farbe, für Slytherin Silber auf Grün, Huffelpuff trägt schwarze Streifen auf Gelb und die Schulfarben von Ravenclaw sind Blau und Bronze – hier eignet sich aber auch gut eine graue Krawatte.

Dekoration – schwebende Kerzen und Hausgeister

Wer auch hier kreativ sein möchte, sollte seine Dekoration auf die Location abstimmen. Je mehr Räume diese hat, desto mehr Spaß macht es, unterschiedliche Handlungsorte aus der magischen Welt zum Leben zu erwecken. Dabei ist von einem Vorhang in Backstein-Optik als Eingang bis hin zu fliegenden Hogwarts-Briefen alles möglich. Wer gerne ins Detail geht, kann die Toilette mit der Aufschrift “Zaubereiministerium” verzieren. Ein echter Fan versteht auch diese Anspielung sofort. Für einzigartige Erinnerungen an Deine Party bietet sich eine Fotobox an: Du brauchst dafür nur einen schwarzen Rahmen aus Karton, der die Aufschrift “Haben Sie diesen Zauberer gesehen” trägt und schon schießt jeder Deiner Gäste sein persönliches “Gefangener von Azkaban” Fahndungsfoto.

Harry Potter Mottoparty Deko
Vintage Bilderrahmen im Überfluss sorgen für echte Hogwarts-Stimmung – auch wenn sie sich nicht bewegen. //Bild: Bitte & Danke Berlin

Zusätzlichen Spaß bringt eine selbstgemachte Karte des Rumtreibers mit dem Grundriss der Location, auf der die Gäste das Schild mit ihrem Namen versetzen können, wenn sie den Raum wechseln. Ein goldenes Ticket zum Hogwartsexpress eignet sich als Einladung.

Programm – Quidditchmeisterschaft oder Schachtunier?

Wenn Du Deinen Gästen neben einer zauberhaften Location noch etwas Programm bieten möchtest, solltest Du Dir Gedanken über Spiele und Ähnliches machen. Ein guter Anfang für eine Harry Potter Themenparty ist es sicherlich, die Gäste auf die vier verschiedenen Häuser zu verteilen. Dafür gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Kleine Sprechende Hüte aus Papier, die mit Zuckerbohnen in den Farben Rot, Grün, Gelb oder Blau gefüllt und zufällig auf den Sitzplätzen verteilt werden eignen sich besonders, wenn Deine Gäste an der großen Tafel Platz nehmen. Bei Partys mit Stehtischen kann man überlegen, die Gäste per Zufall zu verteilen, indem man es bereits auf die Einladungen schreibt (so können sich die Gäste schon Zuhause passend kleiden) oder ob man sie direkt vom Gleis 9 ¾ kommend auf ihre Haustische verteilt.

Wie wäre es mit einer Runde Zaubererschach für deine Harry Potter Mottoparty? // Bild: Andreashaus Niederzier

Um den Hauspokal zu ergattern, kann man die vier unterschiedlichen Gruppen, zum Beispiel beim Harry Potter Quiz oder Harry Potter Tabu, gegeneinander antreten lassen. Beim Quiz müssen die Teams jeweils Fakten raten, bei Tabu dagegen Begriffe aus der Zaubererwelt erklären, ohne bestimmte Begriffe zu verwenden. Wer seine Party vor allem mit Muggeln feiert, sollte darüber nachdenken, Quizthemen zu wählen die auch der nicht-magischen Welt bekannt sind.

Wer nicht so einfach mindestens 14 Besen für eine Partie Quidditch aus seinem Hut zaubern kann, für den bietet “Tisch-Quidditch” unter Umständen eine gute Alternative. Dabei wird ein Tischtennisball durch einen von drei goldenen Ringen in der Mitte des Tisches geworfen. Wer am häufigsten trifft, gewinnt den Quidditchpokal.

Du brauchst noch mehr Inspiration? Sieh Dir unsere Pinterest-Pinnwand zum Thema Harry Potter an!

Noch nicht genug? Abonniere gleich hier den eventsofa Newsletter, um wöchentlich die besten Eventmanagement und Location Tipps zu bekommen!

Die besten Locations für eine  Harry Potter Mottoparty in deiner Stadt findest du auf eventsofa.de.

Newsletter

Werde Teil der eventsofa Community!
Jetzt Newsletter abonnieren und von den besten Tipps profitieren

Schon 8,200 erfolgreiche Veranstalter sind beim Newsletter dabei.