Weihnachtsfeier Bremen

Location mieten für Weihnachtsfeier in Bremen

  • in 5+Jahren
  • 100.000+Event Anfragen
  • 2,5+ MillionenBenutzer
  • 8500+Locations
  • Höpkens Ruh, Bremen

    Lichterglanz & Weihnachtsduft in tollem Landhaus Höpkens Ruh, Bremen - Oberneuland

    Glühweinduft, festlich geschmückte Räume und wohlige Wärme im Kaminzimmer - Eine Weihnachtsfeier im Landhaus Höpkens Ruh wird ein ganz besonderes Erlebnis!

    • bis 300, 122 sitzend, ab 10
    • ab 50€ Pro Person
    • Weihnachtsstimmung in einzigartigem Ambiente & idyllischer L
  • Nedeva, Bremen

    Nedeva Bremen - Mitte

    Die Motoryacht Nedeva liegt in Bremen vor Anker und ist eine exklusive und stilvolle Location für Hochzeit, Firmenfeier und mehr. Details hier!

    • bis 55, 12 sitzend, ab 10
    • Auf Anfrage
    • -
  • MS KOI, Hamburg
    HIGHLIGHT

    MS KOI Hamburg

    Das Eventschiff 'MS KOI', die schwimmende Veranstaltungslocation auf Nord- und Ostsee. Mit modernster Technik und extravaganter Raumgestaltung bietet sie ein besonderes Veranstaltungsambiente abseits des Mainstream. Eine Party auf See, eine Konferenz vor der Küste, eine Weihnachtsfeier in ganz besonderem Ambiente: lichten Sie die Anker und genießen Sie in einmaliger Atmosphäre das besondere Gefühl auf dem Wasser zu sein. Ob auf dem Innen- oder Außendeck, ob auf der Tanzfläche oder im gemütlichen Lounge-Bereich, die MS KOI nimmt Sie mit auf eine unvergessliche Reise, wenn auch nur für eine Nacht.

    • bis 550, ab 250
    • ab 110€ Pro Person
    • neu designtes Schiff mit großzügiger Veranstaltungsfläche auf 3 Decks für bis zu 550 Personen für Charterfahrten oder kommerzielle Events, modernstes Soundsystem und komplett neues Licht-Design sorgen für die richtige Stimmung für jede Veranstaltung, Erscheinungsbild durch Lichtsteuerung individuell veränderbar, große Bars mit reichlich Platz und eine komplett neue und moderne Einrichtung lassen das Innere des Schiffes erstrahlen, 250 qm Außenbereich (Achter-und Sonnendeck)

Deine Location für deine Weihnachtsfeier mit eventsofa finden.

Die Hansestadt Bremen ist die zehntgrößte Stadt Deutschlands und bildet gemeinsam mit Bremerhaven den Zwei-Städte-Staat Freie Hansestadt Bremen. Als Teil des kleinsten Landes der Bundesrepublik Deutschland hat die Stadt Bremen einiges zu bieten und ist eine der bekanntesten Städte Deutschlands. Nicht nur für Seefahrer ist Bremen mit seiner direkten Lage an der Weser und der Nähe zur Nordsee ein attraktives Reiseziel. Die im Norden Deutschlands gelegene Hansestadt hat circa 550.000 Einwohner und bietet eine Menge Sehenswürdigkeiten und Geschichte.

Sehenswürdigkeiten in Bremen

Das wohl bekannteste Wahrzeichen der Hansestadt Bremen kennt wahrscheinlich jeder, der in Deutschland aufgewachsen ist: Die Bremer Stadtmusikanten. Das Denkmal des gleichnamigen Märchens steht auf der Westseite des Rathauses, ist zwei Meter groß und erinnert seit 1953 an das berühmte Märchen der Grimm-Brüder. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt und zusätzlich Weltkulturerbe der UNESCO ist der Bremer Roland. Die Statue des angeblichen Neffen Karls des Großen und Heerführers Roland wurde 1404 errichtet und ist über zehn Meter groß. Das Denkmal auf dem Marktplatz vor dem Rathaus ist ein Symbol für die Freiheit des Stadtstaates Bremen. Direkt an der Weser, im Herzen Bremens, befindet sich die Schlachte. Die 660 Meter lange Uferpromenade ist heute Zentrum der Gastronomie und Treffpunkt für alle Generationen. Hier befinden sich viele verschiedene Restaurants, Kneipen und Bars mit einmaligem Flair. Auch der St. Petri Dom ist einen Besuch wert. Der romanische Kirchenbau aus Backstein und Sandstein soll ab dem 11. Jahrhundert errichtet worden sein und steht heute unter Denkmalschutz. Als eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik in Europa gilt das Bremer Rathaus, das 2004 gemeinsam mit dem Roland zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Seit über 600 Jahren wird hier die Politik der ältesten Städteunion in Europa gestaltet.

Essen und Trinken

Die Hafenstadt Bremen zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an Fisch aus der Nordsee und Weser aus. In maritimer Atmosphäre, kann man hier direkt am Wasser genüsslich speisen. Die traditionellen Bremer Spezialitäten wie Kohl und Pinkel, Bremer Labskaus, Hochzeitssuppe, Bremer Kluten und Knipp werden überall in der Stadt angeboten. Doch die Hansestadt hat nicht nur eigene Spezialitäten zu bieten, sondern ermöglicht eine sehr abwechslungsreiche gastronomische Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten. Ob Asiatisch, Italienisch oder Vietnamesisch - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Shopping

Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die die Stadt Bremen zu bieten hat, eignet sie sich auch ausgesprochen gut zum Einkaufen. Von vielfältigen Einkaufsstraßen über moderne Einkaufszentren bis hin zu Floh- und Wochenmärkten, findet man in Bremen ein vielseitiges Shopping-Angebot vor. Seit 2008 gibt es die sehenswerte Waterfront Bremen - ein Shopping- und Freizeit-Center - das direkt an der Weser liegt. Das eindrucksvolle Gebäude, die vielen Geschäfte, Restaurants und das Kino bieten ein einzigartiges Shopping-Erlebnis. Doch auch die Bremer Innenstadt lädt mit ihren unzähligen Einkaufsstraßen, wie beispielsweise der Obernstraße, zum Bummeln ein. Über 37 Wochenmärkte in verschiedenen Stadtteilen Bremens bieten ein großes Angebot an frischen Lebensmittel und ziehen somit immer viele Passanten an.

Bremens Nachtleben

Bremen hat mit seinen vielen kleinen Kneipen und Bars, Clubs und Großraumdiskotheken ein unterhaltsames Nachtleben zu bieten. Im “Eisen” am Sielwall kann in rustikalem Ambiente ein Feierabend-Bierchen mit Freunden genossen werden. Die Kneipe “Das Wohnzimmer” ist dahingegen eher gemütlich mit Sesseln und Sofas eingerichtet und zieht durch seine entspannte Atmosphäre viele Leute an. Die bekannteste Kneipengasse Bremens - “Auf den Höfen” - ist eine Art Innenhof, in dem sich viele Bars und Restaurants niedergelassen haben. Besonders im Sommer ist die Kneipengasse definitiv einen Besuch Wert. Die Schlachte, direkt an der Weserpromenade, lockt auch viele Besucher mit ihren zahlreichen Bars und Restaurants an. Für die Club-Gänger eignet sich die Diskomeile, die sich vom Bahnhofsplatz bis hin zum Rembertiring streckt. Das Woody’s ist unter den Bremern äußerst beliebt. Leute, die alternative Musik und Clubs bevorzugen, sind im Tower gut aufgehoben.