TheaterFigurenMuseum Lübeck Lübeck - Innenstadt

  • Preis
  • Auf Anfrage
Leider kannst Du diese Location zur Zeit nicht über eventsofa kontaktieren.

TheaterFigurenMuseum Lübeck Lübeck - Innenstadt

Das Besondere

-

In Kürze

-

Im Überblick

Besonders geeignet

  • Firmenfest/ Firmen Event
  • Ausstellung
  • Geburtstag

Ausstattung

-

Kontakt


Kolk 14-18 , 23552 Lübeck , Deutschland

Beschreibung

Das TheaterFigurenMuseum Lübeck bietet Gruppenbesuchern ein unterhaltsames Angebot. Ob als Betriebs- oder Schulausflug, für Reisegruppen oder als Programm für ein Klassentreffen: wir gehen gerne auf Ihre Bedürfnisse ein.

Der Rundgang führt durch das Innere der 400 Jahre alten Kaufmannshäuser: Es geht durch verwinkelte Gänge und Räume von Europa über Asien nach Afrika. Jede Etage bietet eine einzigartige Ausstellung. Auf Ihrer Reise durch die Kulturgeschichte unserer Welt begleiten Sie geschulte Mitarbeiter mit umfangreichen Informationen. Am Ende haben Sie nicht nur die verschiedenen Puppenspieltraditionen kennen gelernt, sondern auch Ihr Wissen um die historischen und politischen Begebenheiten der Herkunftsländer, Figuren und Requisiten erweitert.

Führungen werden ab einer Gruppengröße von fünf Personen in deutscher und englischer Sprache angeboten und dauern 60 oder 90 Minuten (Erwachsene) bzw. 45 Minuten (Kinder). In unserem Café können auf Wunsch Kaffee und Kuchen oder Kaltgetränke angeboten werden. Bitte geben Sie uns darüber rechtzeitig Bescheid (Buchung: info@theaterfigurenmuseum.de oder 0451-78626).

Nehmen Sie an einer der folgenden Führungen oder Sonderveranstaltungen teil:

FR | 25.11., 16.12.2016  | jeweils 15:00 - 16:15 Uhr

Marionette, Schatten & Magie - Die Welt des Figurentheaters

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellungen des TheaterFigurenMuseums

Jede Figur erzählt Kulturgeschichte. Lernen Sie in einer unserer spannenden Führungen durch die Dauerausstellungen die bunte Welt des Figurentheaters kennen! Die Ausstellung zeigt Theaterfiguren aus drei Jahrhunderten aus Europa, Afrika und Asien. Darunter sind Handpuppen, Marionetten, Stab- und Schattenspielfiguren sowie mechanische Figuren. Dazu all das, was zum Figurentheater gehört: Plakate, Requisiten, Musikinstrumente und vollständige Theaterkulissen.

Erwachsene / Ermäßigte / Kinder (6-12): 10 / 6.50 / 5.50 EUR

 

Taschenlampenführung „Tausendundeine Nacht“

FR | 11.11., 02.12.2016 | jeweils 19:00 Uhr

Tausendundeine Nacht im TheaterFigurenMuseum - Taschenlampenführung durch die dunkle Ausstellung

Der Schauspieler Achim Brock entführt Sie mit neuen Märchen in die Welt des Orients. Als Aladin verkleidet, begleitet Sie der Märchenerzähler mit einer Taschenlampe durch die dunkle Ausstellung.

Die Veranstaltung ist für Erwachsene und furchtlose Kinder ab 8 Jahren geeignet. Taschenlampen werden gestellt.

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte anmelden unter 0451 78626

Erwachsene / Ermäßigte / Kinder (6-12): EUR 12 / 8 / 6 inkl. Sekt oder Brause

 

Taschenlampenführung „Der Schatz der Piratin“

FR, 18.11., 16.12.2016 | jeweils 19:00 Uhr

Zusatztermin DI, 29.11.2016 um 17:30 Uhr

Der Schatz der Piratin - Taschenlampenführung durch die dunkle Ausstellung

Im Museum wird es plötzlich dunkel… Im Schein der Taschenlampe sehen Sie die Schätze einer Piratin, die auf ihren Beutezügen die Welt bereiste und nun ihre haarsträubenden Geschichten erzählt.

Mit der Schauspielerin Lidwina Wurth.

Die Veranstaltung ist für Erwachsene und unerschrockene Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Taschenlampen werden gestellt!

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte anmelden unter 0451 78626

Erwachsene / Ermäßigte / Kinder (6-12): EUR 12 / 8 / 6 inkl. Sekt oder Brause

 

FR | 12.11.2016 | 15:00 - 16:00 Uhr

Direktorenführung „Freche Figuren“

Haben Sie eine Marotte, können Sie sagen, was Sie denken?! Narren haben Redefreiheit! Masken oder Puppen ermöglich(t)en in vielen Kulturen auszusprechen, was eigentlich verboten, unsagbar oder den Herrschenden unangenehm war: sie erweiterten die Möglichkeiten der Mutigen. Die Sammlung des TheaterFigurenMuseums kennt dafür viele Beispiele, die in einem Rundgang von Frau Dr. Napp anschaulich erklärt werden.

Vor und nach der Führung haben Sie die Gelegenheit, das Museum auf eigene Faust zu erkunden.

Erwachsene / Ermäßigte: 10 / 7.50 EUR


SA | 04.12.2016 | ca. 16:00 – 18:00 Uhr

Brock: Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens. Szenische Erzählung mit Achim Brock

Ein weihnachtlicher Nachmittag mit dem Schauspieler Achim Brock als Dickens‘ „Scrooge“ (ab 8 Jahre)

Wir versetzen uns gedanklich nach London. Es ist kalt, sehr kalt und neblig - man sieht die Hand vor Augen nicht. Die Geräusche der Stadt dringen wie durch Watte an unsere Ohren. Es ist die Heilige Nacht und alles eilt nach Hause oder macht noch letzte Besorgungen. Alle Menschen freuen sich - außer Ebenezer Srooge, ein habgieriger, verschlossener und einsamer Griesgram.

In dieser Weihnachtsnacht bekommt er jedoch seltsamen Besuch: Sein verstorbener Geschäftspartner erscheint mit der eindringlichen Aufforderung, sein Leben zu ändern und kündigt ihm den Besuch von drei weiteren Gespenstern an. So kommt es, dass ihm um ein Uhr nachts der Geist der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht einen Besuch abstattet.

Achim Brock nimmt uns mit dieser bewegenden Erzählung von Charles Dickens mit in das London des 18. Jahrhunderts. Lauschen Sie ihm und lassen Sie Schauer des Unheimlichen durch ihren Körper strömen.

Erwachsene / Ermäßigte / Kinder (6-12): 12 / 8 / 6 EUR

Um Anmeldung wird gebeten unter 0451 78626


SO | 18.12.2016 | ca. 16:00 - 16:30 Uhr

Lesung Brock: Norwegisches Märchen (in Koop. mit dem Hansemuseum)

Wo Aschenbrödel ein Junge ist und Trolle silberne Enten horten

Achim Brock liest norwegische Märchen in der Weihnachtsausstellung des TheaterFigurenMuseums.

Teilnahme kostenlos / Museumseintritt Erwachsene / Ermäßigte / Kinder (6-12): EUR 7 / 3.50 / 2.50

Um Anmeldung wird gebeten unter 0451 78626





Dokumente

  • Preis
  • Auf Anfrage
Leider kannst Du diese Location zur Zeit nicht über eventsofa kontaktieren.